Aktuelles / News

WDR 5 Quarks: Künstlicher Duft für wohlriechende Züge?

09.04.2019 -

Marketingwissenschaftler haben zusammen mit Duftdesignern erforscht, ob künstliche Düfte Bahnreisen angenehmer machen. Machen sie, sagen die Wissenschaftler aus Magdeburg. Wäre die Manipulation wünschenswert?

Dies und die zunehmende Bedeutung von Düften in der Industrie thematisiert Prof. Dr. Sarstedt in einem fünfminütigem Beitrag für die Sendung Quarks vom WDR. Den Beitrag finden Sie zum nachhören in der Mediathek des WDR oder direkt hier

mehr ...

Verlegung der zweiten Vorlesung von Marketing Methods & Analysis

28.03.2019 -

Der Lehrstuhl für Marketing bittet Sie zu Kenntnis zu nehmen, das die zweite Vorlesung des Kurses Marketing Methods & Analysis (MMA) von Dienstag, 09.04.2019 auf Montag, 08.04.2019 um 17:00 - 18:30 Uhr, G16-H5 verschoben wird.

mehr ...

Klausureinsichten

21.03.2019 -

Die Klausureinsichten für Marketing (41021), Marketing Methods & Analysis (20566/50566), Marketing Performance Management (41058) und Advanced Marketing Research (21163) finden am Freitag, dem 5. April 2019, von 08:00 bis 09:00 Uhr im Raum G22A-210 statt.

mehr ...

Exakt Die Story zu Kaffeefahrten

11.03.2019 -

Besonders ältere Menschen sind anfällig für unseriöse Angebote auf sogenannten Kaffeefahrten, bei denen Anbieter rechtliche Grauzonen und Gesetzeslücken nutzen, um ihre meist minderwertigen Produkte zu verkaufen. "Exakt - Die Story" am Mittwoch, den 13. März 2019, um 20.45 Uhr im MDR Fernsehen gibt Einblicke in die Machenschaften der Kaffeefahrten-Industrie. Prof. Sarstedt diskutiert im Rahmen der Reportage die Verkaufstaktiken der Kaffeefahrten-Anbieter.

Infos zur Sendung:

https://www.mdr.de/tv/programm/sendung831026_date-2019-03-13_ipgctx-true_zc-914b6e3f.html

mehr ...

Paper published in Multivariate Behavioral Research

06.03.2019 -

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der von Edward E. Rigdon (Georgia State University), Jan-Michael Becker (Universität zu Köln) und Marko Sarstedt verfasste Artikel mit dem Titel "Factor Indeterminacy as Metrological Uncertainty: Implications for Advancing Psychological Measurement" in der Zeitschrift Multivariate Behavioral Research, einer der weltweit führenden Zeitschriften für Statistik und Messung, veröffentlicht wurde. In diesem Beitrag stellen die Autoren das Konzept der messtechnischen Unsicherheit in der Psychometrie vor und argumentieren, dass Faktorunbestimmtheit eine Form der Messunsicherheit ist. Basierend auf ihren Ergebnissen kommen die Autoren zu dem Schluss, dass die Faktorunbestimmtheit die Gültigkeit der psychometrischen Messung fundamental gefährdet. Die Verknüpfung zwischen einem gemeinsamen Faktor und der konzeptionellen Variable, die der Faktor darstellt wird aufgrund dessen maßgeblich verzerrt.

Für weitere Informationen:

https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/00273171.2018.1535420

mehr ...

New Latest Thinking Video: Which Metrics Perform Best in PLS Mode Comparisons?

12.02.2019 -

Der Lehrstuhl für Marketing freut sich, das neueste Video von Latest Thinking zur Modellauswahl in PLS-SEM mit Ihnen zu teilen. In diesem Video stellt Marko Sarstedt seinen bald erscheinenden Artikel im Journal of the Association for Information Systems mit dem Titel "PLS-Based Model Selection: The Role of Alternative Explanations in Information Systems Research" vor, den er zusammen mit Pratyush Nidhi Sharma, Galit Shmueli, Kevin H. Kim und Kai O. Thiele verfasst hat. Viel Spaß beim Anschauen!

Sarstedt LT

mehr ...

Two New Papers on PLS-SEM

24.01.2019 -

We are happy to announce the publication of two new papers on partial least squares structural equation modeling (PLS-SEM). The first paper titled “When to use and how to report the results of PLS-SEM,” authored by Joe F. Hair (University of South Alabama), Jeffrey J. Risher (University of West Florida), Marko Sarstedt (OVGU), and Christian M. Ringle (Hamburg University of Technology Hamburg) and published in European Business Review provides a comprehensive overview of the considerations and metrics required for PLS-SEM analysis and result reporting. Besides covering established PLS-SEM evaluation criteria, the overview includes new guidelines for applying (1) PLSpredict, a novel approach for assessing a model’s out-of-sample prediction, (2) metrics for model comparisons, and (3) several complementary methods for checking the results’ robustness.

The latter topic is covered in much greater detail in the second article titled “Structural model robustness checks in PLS-SEM,” which has just been published in Tourism Economics. Authored by Marko Sarstedt (OVGU), Christian M. Ringle (Hamburg University of Technology), Jun-Hwa Cheah (Univetrsiti Putra Malaysia), Hiram Ting (UCSI University), Ovidiu I. Moisescu (Babes-Bolyai University), and Lacramioara Radomir (Babes-Bolyai University), the article illustrates the use of recent advances in PLS-SEM, designed to ensure structural model results’ robustness in terms of nonlinear effects, endogeneity, and unobserved heterogeneity in a PLS-SEM framework.

 

For more information:

https://www.emeraldinsight.com/doi/pdfplus/10.1108/EBR-11-2018-0203

https://journals.sagepub.com//full/10.1177/1354816618823921

mehr ...

Prof. Dr. Sarstedt in der WirtschaftsWoche ausgezeichnet

18.01.2019 -

Nach der Auszeichnung mit dem Forschungspreis der Otto-von-Guericke Universität und der Aufnahme in die Liste der weltweit einflussreichsten Forschern freut sich der Lehrstuhl für Marketing zusammen mit Prof. Dr. Sarstedt über eine Auszeichnung in der deutschen Zeitschrift die WirtschaftsWoche.

Prof. Dr. Sarstedt schafft es in dem Ökonomenranking der WiWo auf Platz 25 der forschungsstärksten Betriebswirte unter 40 Jahren.

Hier geht es zum vollständigen Artikel der WiWo Nr.4 vom 18.01.2019.

 

Ranking WiWo Sarstedt

          Quelle: https://www.wiwo.de/my/erfolg/hochschule/oekonomen-ranking-das-sind-die-besten-forscher-in-der-bwl/23873652.html?ticket=ST-172407-AbBJTBUDJvWInW4wOKEp-ap6

mehr ...

zurück 1 | [2] | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor

Letzte Änderung: 09.04.2019 - Ansprechpartner: Webmaster